Gasthof Hochmuth
Die Hochmuth
Restaurant
Gästezimmer
Bergsport
Bauernhof

Anfrage
Eine detaillierte Beschreibung, wie aus frischer Milch der Hochmuther Käse hergestellt wird.

Ein Laib voller Bergzauber

Käse von der Hochmuth, zum Gleich-Essen oder für zuhause

Erst die Kühe melken, dann die Milch vom Rahm trennen, Lab und Kulturen beigeben, die Milch eindicken lassen, den Käse schneiden, in Salz baden, trocknen und reifen lassen: So in etwa sieht die Käseherstellung im Schnelldurchlauf aus. Einfach ist sie nicht, vor allem, wenn Menschen und nicht nur Maschinen am Werk sind. Wie bei uns auf der Hochmuth, wo Hüttenwirt Max? Bruder und seine Frau sich in der Käsereikunst üben. Das Ergebnis kann sich schmecken lassen ... direkt im Gasthof Hochmuth!

Und so wird unser Käse hergestellt...
 

Bp 83558Bergkäseverkauf

Ein Stück Hochmuth für zuhause.

Sie können gar nicht genug bekommen von unserem feinen Bergkäse? Dann nehmen Sie sich doch ein Stück Hochmuth mit nach Hause. Fragen Sie ganz einfach im Gasthof nach und wir sorgen dafür, dass Sie auch daheim das unverfälschte Bergaroma schmecken können. Eine Ration Speck muss natürlich auch mit!



 


 



Diese Website verwendet Cookies für eine bestmögliche Funktionalität und setzt bei Bedarf auch solche von Drittanbietern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Nutzung von Cookies einverstanden.

OKCookies ablehnenMehr Infos...

Cookies sind kleine Textschnipsel, die zwischen Browser und Webserver ausgetauscht werden. Sie dienen dazu, die Funktionalität dieser Website zu verbessern. Beispielsweise wir dadurch dieser Hinweis nicht immer wieder eingeblendet, wenn Sie auf dieser Website unterwegs sind und Sie der Verwendung von Cookies bereits zugestimmt haben. Die Verwendung von Cookies kann in Ihrem Browser abgeschaltet werden. Dies geht jedoch auf Kosten des Komforts bei der Benutzung dieser Website. Hinweise zum Abschalten der Verwendung von Cookies finden Sie in der Hilfedatei Ihres Browsers.