Gasthof Hochmuth
Gasthof
Restaurant
Zimmer & Preise
Bauernhof
Bergsport

Anfrage
Unser Berggasthof ist momentan geschlossen und ab dem 30.3.2019 wieder ganztags geöffnet.

Unser Berggasthof am Meraner Höhenweg

Ankommen auf der Hochmuth,

das heißt ankommen am »Gipfel der Gefühle«. Unser Berggasthof ist alternativ zum eher sportlichen 700-m-Aufstieg von Dorf Tirol aus auch bequem mit der Seilbahn zu erreichen. Schon mit dem ersten Schritt aus der Seilbahn erleben Sie Naturschönheit pur.

Die besondere Lage macht unseren Gasthof zu einem idealen Ausgangspunkt für viele abwechslungsreiche Ausflüge, Wanderungen und Bergtouren aller Art. Ideal auch für den Einstieg zum Meraner Höhenweg mit günstiger Parkmöglichkeit an der Talstation der Seilbahn Dorf Tirol-Hochmuth.
Livebild von der Hochmuth:

Den aktuellen Blick von einem unserer Südbalkone über Meran und das Etschtal können Sie sich jederzeit rechts und auf unserer ´Livebild-Webcamseite´ anschauen. Die neu installierte Kamera sendet alle 10 Minuten ein Livebild an den Webserver. Besonders eindrucksvoll ist die beleuchtete Stadt in der Nacht.
Blick in Etschtal

Dieser atemberaubende Blick entlohnt für Ihre meist lange Anreise.
Speckplatte mit Käse und Wein

Lassen Sie sich von uns mit kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnen, die aus unserer eigenen Landwirtschaft stammen. Und genießen Sie dabei die besondere Lage in rund 1.000m oberhalb der berühmten Kurstadt Meran. Die Muthöfe, zu denen auch die Hochmuth gehört, können auf eine lange und bewegte Geschichte zurückblicken.
Übernachtung

Sie wohnen in einem Haus, wo Sie Ruhe und Erholung finden. In familiärer Atmosphäre, wo der Wirt Max Pircher für die Gäste da ist und sich um deren Wohlbefinden bemüht.
Aktuelle Ereignisse rund um Meran:

Links sehen Sie eine Auswahl aktueller Ereignisse in der Gegend um Meran. Sicher ist für jeden etwas dabei - und wenn nicht, besuchen Sie diese Seite morgen einfach wieder...
Die Hochmuth in einer Vollmondnacht

Übernachten sie am ersten und letzten Tag der Meraner Höhenweg Wanderung auf der Hochmuth und fahren Sie anschließend mit der Gondel ganz gemütlich zu Ihrem Auto an die Talstation zurück. In unseren gemütlichen Zimmern werden Sie nach tiefem und gesunden Nachtschlaf einen außergewöhnlichen Sonnenaufgang erleben - oder vielleicht eine schöne Vollmondnacht? Und können Ihre Bergtour starten, wenn andere noch auf die erste Seilbahn warten. Weitere Informationen über den Meraner Höhenweg finden Sie auf
http://hoehenweg.meran.info.

Wir würden uns freuen, wenn wir sie einmal persönlich in unserem Gasthaus begrüßen dürfen.

Ihre Familie Pircher
 


 
Diese Website verwendet Cookies für eine bestmögliche Funktionalität und setzt bei Bedarf auch solche von Drittanbietern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Nutzung von Cookies einverstanden.

OKMehr Infos...